medicops Campus - Basiskurs für medizinisches Personal

Basiskurs Klinikum St. Elisabeth, Straubing

medicops Campus - Basiskurs für medizinisches Personal

medicops Campus - Basiskurs für medizinisches Personal

Termine

Modul 1
19 Juni – 21 Juni

Modul 2
17 Juli- 20 Juli

Prüfung und Klausur
19. September

Standort

Klinikum St. Elisabeth
Herzog-Albrecht-Saal
St. Elisabeth-Str. 23

94315 Straubing

Zielgruppe

  • Fachpflegekräfte
  • Altenpfleger/-innen
  • Apotheker/-innen
  • Ärzte/-innen
  • Gesundheits & (Kinder-) Krankenpfleger/- innen
  • Medizinische Fachangestellte (MFA)
  • Podologen/-innen

Inhalte

Die Lerninhalte orientieren sich an den curricularen Vorgaben der ICW®.
Um den Teilnehmern ein effektives Lernen zu ermöglichen teilen sich die vorgegebenen – mindestens 56 Stunden – in 2 Module auf (1×3 Tage & 1×4 Tage).

  • Dekubitus
  • DFS
  • Edukation
  • Ernährung
  • Hygiene in der Wundversorgung
  • Kompressionstherapie
  • Wundarten / Wundheilung

Thema

Die Lerninhalte orientieren sich an den curricularen Vorgaben der ICW®. Um den Teilnehmern ein effektives Lernen zu ermöglichen teilen sich die vorgegebenen – mindestens 56 Stunden – in 2 Module auf (1×3 Tage & 1×4 Tage).

Hospitation

16 Stunden Hospitation in einer Einrichtung, deren Fokus die Wundversorgung ist. Die Teilnehmer/-innen müssen sich selbstständig um einen Hospitationsplatz bemühen.

Ziele

Die Rezertifizierung dient der Vermittlung neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse im Bereich des modernen Wundmanagements

medicops campus. Referent Jochen Siebert

Fachliche Leitung
Jochen Siebert

Examinierter Krankenpfleger
Wundexperte ICW®

 

Pädagogische Leitung
Maria Laußer 

B.A Pflegepädagogin und Fachkraft für Intensiv – und Anästhesie

Zertifizierung

Kursnummer 2023-W-60
ICW®/TÜV pers. Cert

Kursgebühr

1180
Kurs buchen

inkl. Prüfungsgebühren und Lehrmaterial in Höhe von 130 €

Das Lehrmaterial beinhaltet das Lernbegleitheft der ICW® sowie ein empfohlenes Fachbuch. Wir bitten um Beachtung, dass keine Skripte in Papierform ausgegeben werden.
Alle Präsentationen zu den Unterrichtseinheiten werden auf USB-Sticks zur Verfügung gestellt.