medicops Campus - Basiskurs für medizinisches Personal

Basiskurs Pflegedienst Aura, 68219 Mannheim

medicops Campus - Basiskurs für medizinisches Personal

medicops Campus - Basiskurs für medizinisches Personal

Termine

Modul 1
07. Oktober – 03. Dezember 2024

Modul 2
04. November – 07. November 2024

Prüfung und Klausur
03. Dezember 2024

Standort

Pflegedienst Aura
Mallaustr. 72
68219 Mannheim

Zielgruppe

  • Fachpflegekräfte
  • Altenpfleger/-innen
  • Apotheker/-innen
  • Ärzte/-innen
  • Gesundheits & (Kinder-) Krankenpfleger/- innen
  • Medizinische Fachangestellte (MFA)
  • Podologen/-innen

Inhalte

Die Lerninhalte orientieren sich an den curricularen Vorgaben der ICW®.
Um den Teilnehmern ein effektives Lernen zu ermöglichen teilen sich die vorgegebenen – mindestens 56 Stunden – in 2 Module auf (1×3 Tage & 1×4 Tage).

  • Dekubitus
  • DFS
  • Edukation
  • Ernährung
  • Hygiene in der Wundversorgung
  • Kompressionstherapie
  • Wundarten / Wundheilung

Thema

Die Lerninhalte orientieren sich an den curricularen Vorgaben der ICW®. Um den Teilnehmern ein effektives Lernen zu ermöglichen teilen sich die vorgegebenen – mindestens 56 Stunden – in 2 Module auf (1×3 Tage & 1×4 Tage).

Hospitation

16 Stunden Hospitation in einer Einrichtung, deren Fokus die Wundversorgung ist. Die Teilnehmer/-innen müssen sich selbstständig um einen Hospitationsplatz bemühen.

Ziele

Die Rezertifizierung dient der Vermittlung neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse im Bereich des modernen Wundmanagements

Fachliche Leitung
Jochen Siebert

Examinierter Krankenpfleger
Wundexperte ICW®

medicops campus. Referentin Birgit Brand-Hörsting

Birgit Brand-Hörsting

Pädagogische Leitung
Birgit Brand-Hörsting
Trainerin für Kommunikation und
Konfliktberaterin | Wirtschaftsmediatorin

Zertifizierung

Kursnummer 2024-W-56
ICW®/TÜV pers. Cert

Kursgebühr

1250
Kurs buchen

inkl. Prüfungsgebühren und Lehrmaterial in Höhe von 130 €

Das Lehrmaterial beinhaltet das Lernbegleitheft der ICW® sowie ein empfohlenes Fachbuch. Wir bitten um Beachtung, dass keine Skripte in Papierform ausgegeben werden.
Alle Präsentationen zu den Unterrichtseinheiten werden auf USB-Sticks zur Verfügung gestellt.